Termine

Komm mit auf unsere Aktionen und Freizeiten. Egal ob Ferienlager für Kinder, Jugendcamp oder Natursport. In unserem vielfältigen Angebot ist bestimmt auch für dich etwas dabei.

Jessica Mittelsdorf
Ansprechpartner:
Jessica Mittelsdorf


mjtmetmstmstmitmctmatm.tmmtmitmttmttmetmltmstmdtmotmrtmftmØtmntmatmttmutmrtmftmrtmetmutmntmdtmetmjtmutmgtmetmntmdtm.tmdtmet
Tel. 0911 - 396513

06.09.2021 – 15.09.2021

Teamer*innenfortbildung in Dakar (Senegal)

Teamer*innenausbildung für internationale Jugendbegegnungen

Findest du die aktuellen globalen Machtverhältnisse auch ungerecht? Nervt es dich, dass immer nur von „Afrika“ gesprochen wird, also gäbe es dort nicht 55 Länder mit einer riesigen Vielfalt? Und hast du Lust, einen Teil dieser Vielfalt kennenzulernen und anschließend junge Menschen bei einem offenen und gleichberechtigten Austausch zu begleiten? Dann lass dich von uns zur Teamer*in für internationale Jugendbegegnungen ausbilden.

Wir suchen fünf Teamer*innen, die Lust haben eine (selbst)kritische partnerschaftliche Nord-Süd-Süd-Zusammenarbeit in Pandemiezeiten mitzuerleben und zu prägen. Unsere trinationale Fortbildung bieten wir gemeinsam mit jungen Naturfreund*innen aus dem Senegal und Benin an. Sie findet vom 06. bis 15. September in Dakar (Senegal) statt.

Im Fokus der Fortbildung stehen die globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) und ihre Vermittlung innerhalb von internationalen Jugendbegegnungen. Ein wichtiger Baustein der Fortbildung ist das Erlernen der Anleitung des Digital Storytelling, einer Methode, um persönliche Erfahrungen, Erlebnisse oder Perspektiven in Form von Bild, Ton und Sprache für andere sichtbar und erfahrbar zu machen.

Die gemeinsame Fortbildung wird viele Möglichkeiten des Erlebens interkultureller Zusammenarbeit, Reflektionen unserer Positionierung und globaler Machtverhältnisse beinhalten. Wir werden Initiativen der lokalen Zivilgesellschaft kennenlernen und uns mit einem der wichtigen Erinnerungsorte des transatlantischen Sklavenhandels (Île de Gorée) und seiner Bedeutung beschäftigen.

Mehr zu der Arbeit unserer Schwesterorganisation CREDI-ONG aus dem Benin findest du hier.

Eindrücke von unseren internationalen Jugendbegegnungen findest du in diesem Video

Was solltest du mitbringen?

Du solltest bereits Erfahrung im Anleiten von (Jugend)gruppen mitbringen, dich auf Englisch oder Französisch komfortabel ausdrücken können, über Zeit für eine Vorbereitung (Selbststudium + 13.-15. August) und für einen anschließenden Einsatz als Teamer*in in internationalen Begegnungen verfügen (z.B. für die trinationale Jugendbegegnung mit den Schwesterorganisationen aus dem Senegal und Benin im April 2022). Außerdem ist eine gewisse Flexibilität notwendig, da, - wie du dir sicher vorstellen kannst – die Planung und Durchführung von internationalen Begegnungen in Pandemiezeiten mit Planungsungewissheiten einhergeht.

Melde dich bis zum 23.05.2021 hier an und schicke eine ein kurzes Motivationsschreiben (ca. 1 Seite) an qnxqixqkxqoxqlxqaxqsxq.xqsxqcxqhxqaxqlxqlxqØxqnxqaxqtxquxqrxqfxqrxqexquxqnxqdxqexqjxquxqgxqexqnxqdxq.xqdxqex, indem du von dir, deiner Motivation für die Teilnahme und deinen Erfahrungen in der Jugendarbeit berichtest. Hast du schon internationale Begegnungen erlebt? Oder dich mit den SDGs auseinandergesetzt? Hast du dich mit Entwicklungspolitik & Kolonialismus (kritisch) beschäftigt? Erzähle außerdem, wie und wo du die bei der Fortbildung erworbenen Kompetenzen anschließend einbringen möchtest. 

Wir wünschen uns Diversität in unserem Teamer*innenpool und freuen uns ausdrücklich über BPoC, Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte, Menschen der LGBTQIA-Community, Menschen, die wegen körperlicher Beeinträchtigungen behindert werden sowie Menschen ohne akademische Abschlüsse, die an der Fortbildung teilnehmen möchten.

Wir melden uns bis zum 10.06.2021 zurück.

Veranstaltungsinfos
Datum: 06.09.2021 bis 15.09.2021
Reiseziel: Dakar, Senegal
Unterbringung: Mehrbettzimmer
Veranstalter: Naturfreundejugend Deutschlands
Alter von: ab 18 Jahren
Preis: 200 Euro
Teilnehmer*innen: 5
Anmeldung bis: 23.05.2021
Anmerkungen: Veranstaltet von: Naturfreundejugend Deutschlands, Association Sénégalaise des Amis de la Nature (ASAN), Centre Régional de Recherche pour un Développement Intégré (CREDI-ONG)

Tags: Internationale Jugendbegegnung, Internationales