Lecker geht's ins neue Jahr!

Nicht nur lecker essen, sondern dabei auch noch Plastik vermeiden...

Vorsatz für dieses Jahr: mehr unverpackte Lebensmittel zu kaufen.
Damit wir dranbleiben, möchten wir euch dazu motivieren bei der #Unverpacktchallenge mitzumachen!
Hier zeigen wir euch einfache Rezepte, deren Zutaten ihr alle ganz leicht unverpackt bekommt. Teils im Unverpacktladen aber einige auch im Supermarkt.

Heutiges Rezept: Couscous mit Gemüse und Tomatensoße
Was ihr dafür braucht?
Gemüse eurer Wahl
Tomaten
Couscous
Gemüsebrühe
Gewürze nach Wahl

Zubereitung:
Den Couscous mit heißer Gemüsebrühe übergießen, sodass er gerade so bedeckt ist und ziehen lassen, bis er schön weich ist.
Für die selbstgemachte Tomatensoße die Tomaten in einen Topf geben und auf mittlerer Stufe kochen lassen, solange bis sie weichgekocht sind und zusammenfallen. Anschließend mit einem Pürierstab/Mixer zerkleinern und vor sich hin köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. (zum verdicken kann man 1 El Mehl hinzugeben) Gewürze nach Wahl hinzufügen.
Währenddessen das Gemüse kleinschneiden und in einer Pfanne anbraten.
Am Ende alles auf einem Teller anrichten und genießen.
Nicht nur lecker, sondern auch schnell zubereitet und ganz ohne Müll, der anfällt.