Impressum | Datenschutz

Geh wählen!

Geh wählen! Am 14. Oktober 2018 hast Du wieder Gelegenheit, mit Deiner Stimme die politische Ausrichtung in Bayern mitzubestimmen. Wir NaturFreund*innen haben ein ganz besonderes Interesse an der Wahl, denn als umwelt- und gesellschaftspolitisch aktiver Freizeitverband gibt es eine ganze Reihe...

Stärkenberatung Junior

- Gruppen gründen, führen und fördern - Wenn du Lust hast in der Jugendarbeit deiner Ortsgruppe etwas voranzubringen, dann bist du hier genau richtig. Ich unterstütze dich und deine Ortsgruppe ein Angebot für Kinder und Jugendliche zu schaffen. Schreib mir einfach unter:...

Riedberger Horn

1:0 für Industrie und Naturschutz Die Reform des Landesentwicklungsprogrammes wurde mehrheitlich entgegen der Position von Naturschutzverbänden sowie tausenden Anwohnern des Allgäus beschlossen. Die Umsetzung der Skischaukel am Riedberger Horn wird einen erheblichen Einfuss auf die...

Bildung und Teilhabe bei der NaturFreundeJugend

Unsere Überzeugung ist, dass Kinder und Jugendliche nur dann eine lebenswerte Zukunft haben, wenn wir lernen, nachhaltig zu wirtschaften. Wir träumen von einer Welt, in der es unter den Menschen tatsächlich demokratisch zugeht, in der es soziale Gerechtigkeit und Gleichberechtigung für ALLE Menschen gibt.

Informationen zum neuen Jugendarbeitsfreistellungsgesetz

Hier findet ihr nähere Informationen zum neuen Jugendarbeitsfreistellungsgesetz (JArbFG), das ab 01.04.2017 angewendet wird.

NN-Artikel - Naturfreunde klären auf

Hier findet ihr den Zeitungsartikel über die Preisverleihung des Viel Preises in den Nürnberger Nachrichten vom 09.03.2017

Die NaturFreundeJugend beim Generationentalk - Mehr Haltung. Weniger Herkunft?!

Der Bayerische Jugendring und ARD alpha haben eine Fernsehsendung aus der Reihe Denkzeit produziert …. und wir, die NaturFreundeJugend waren für das Plenum eingeladen worden.

Rassistische Hetze stoppen – Menschen willkommen heißen

Wenn ein SPD-Minister geflüchteten Kindern den Schulbesuch verweigern will, wenn der Vizekanzler PEGIDA-Anhänger*innen besucht und sagt „es gibt ein Recht deutschnational zu sein“, wenn die CSU die Nothilfe für tausende Geflüchtete als „falsches Signal“...

18_Jahresprogramm_Vorderseite_klein

gegen nazis