Impressum | Datenschutz

Campten 2018 - Ausgebucht!!!

11.08.2018 – 18.08.2018

In Kempten campen!

Campten

Bewegungsgeladene Aktivitäten, eine große Portion Spaß, lustige Spiele und eine Prise Spannung versüßen dir den Sommer. Die rasante Rafting-Tour bietet dir Abkühlung und bei der beeindruckenden Canyoning-Tour erlebst du zweifellos ein aufregendes Abenteuer.
Anschließend hast du einen klaren Kopf, um beim Geocaching zu triumphieren.

Für mutige Umweltdetektive geht es in ein waldiges Abenteuer. Ob beim Tagträumen in den Baumwipfeln oder beim Lauschen von Schauergeschichten während der Nachtwanderung, hier ist für jeden etwas dabei. Und nach all dieser Eile gibt’s auch mal etwas Langeweile.

Ausgeruht glänzen dann kleine Prinzen und Prinzessinnen beim Galaabend und tanzen nicht bis zum Morgengrauen, denn sie müssen fit für das Treffen mit ihrem Volk auf dem Wochenmarkt in Kempten sein.

Hier findest du unseren Flyer zu Campten mit allen Informationen und der Anmeldung. Bitte maile (kdhkihknhkahk.hkshkphkrhkihknhkghkhhkahkrhkthkØhknhkahkthkuhkrhkfhkrhkehkuhknhkdhkehkjhkuhkghkehknhkdhk.hkdhkeh) oder faxe (0911 - 33 95 96) uns die unterschriebene Anmeldung.
Natürlich kannst du sie auch per Post schicken an:
NaturFreundeJugend Deutschlands, LV Bayern
Kraußstr. 8
90443 Nürnberg

Reiseinfos

Datum: 11.08.2018 15:00 bis 18.08.2018 13:00

Reiseziel: 87439 Kempten

Unterbringung: Jugendzeltplatz Kempten-Rothkreuz

Anreise: selbstorganisiert

Veranstalter: Naturfreundejugend Bayern

Alter von: 8

Alter bis: 15

Preis: 170 Euro

Ermäßigung: 120 Euro für Mitglieder, 10 % für das Geschwisterkind

TeilnehmerInnen mindestens: 15 max 30

Anmeldung bis: 23.07.18

Anmerkungen: - Die An- und Abreise wird eigenverantwortlich in Fahrgemeinschaften organisiert.
- Bitte Schlafsack und Isomatte, eine unzerbrechliche Trinkflasche und robuste/regenfeste Kleidung mitbringen.
- Weitere Informationen mit einer Packliste erhältst du kurz vor der Veranstaltung.

Schlagworte: Umweltdetektiv, Campen, Freizeit

18_Jahresprogramm_Vorderseite_klein

gegen nazis